Ich möchte Räume entwickeln, die nicht nur dem Sitzen, Stehen oder Liegen gerecht werden, sondern dem Menschen neue Körperhaltungen und Verhaltensweisen nahelegen indem sie bisher unge(wohn)te Positionierungen anbieten.